5 Icarus - Lacrima Baccus Icarus - Lacrima Baccus

Ikarus ist eine der Figuren in der klassischen Mythologie, bekannt für die berühmte Episode des Flugs, die aufgrund seiner Arroganz, die die Griechen „Hybris“ nannten, in Ruinen endete. Er ist das Wahrzeichen des Mannes, der es wagt, die Götter herauszufordern, ein bisschen wie Ulysses. Er geht über die Grenzen des menschlichen Verstehens hinaus und tendiert zu etwas, das ihn von seinem irdischen Zustand abhebt, zu einer höheren und unerreichbaren Dimension. Diese legendäre Figur ist etwas umstritten und unterliegt widersprüchlichen Interpretationen. Für uns ist er der mutige Held, der sich mit diesem rücksichtslosen Flug aus dem Alltag und aus „ Langeweile“ heraushebt. Die Sehnsucht nach einem Ideal der Vollkommenheit, die nicht überwunden werden kann, das Fehlen von Maß, die Übertreibung, das extreme Verlangen, über die Grenzen hinauszugehen, in denen das Wesen als perfekt und unvollkommen bleiben soll. Adrenalin ist Teil des Menschen, sonst würde es keine extreme Unterstützung geben. Unsere Identifikation mit diesem Charakter ist vollständig, wir nehmen seine gleiche Haltung an und nehmen unseren utopischen und orphischen Wunsch an. Wir nehmen die Herausforderung an, einen Wein mit der autochthonen Sorte Xarel·lo herzustellen, ohne sich an die Produkte anzupassen, die wir gewohnt sind, und entscheiden uns immer für den Innovation und in Reichweite des Unmöglichen.

VERKOSTUNGSNOTIZ

Farbe: Helles gelbes Stroh von geringer Intensität.

Nase: Hohe Intensität mit Aprikosen Noten zusammen mit frischen Zitrusnoten. Gute Harmonie von weichen Vanilletönen.

Mund: Seidig und intensiv am Gaumen, ein komplexer Wein, da er eine gute Schmierigkeit aufweist und gleichzeitig eine sehr angenehme Frische behält.

Vorbereitung

Die Trauben werden entrappt, gekühlt, gepresst, und die alkoholische Gärung beginnt in Edelstahltank. Transfer auf mittelschwere alkoholische Gärung, Reifung für 5 Monate in 300 Liter französischen Eichenfässern, Klärung, Weinsteinstabilisierung vor der Abfüllung.

Gastronomie und Empfehlungen

Dieser Wein eignet sich aufgrund seiner Komplexität ideal für raffinierte Gerichte wie Reisgerichte, gebackenen Fisch, halbreifen Käse und Geflügel. Aufgrund seines Gleichgewichts und der Erhaltung seiner Frische passt er auch sehr gut zu einem gegrillten Wild oder sogar blauen Fisch. Er ist auch empfehlenswert mit einer Spargelcreme.


Typologie: ECO Wein
Rebsorten: Xarel·lo
Alkoholgehalt: 12º (%vol)
Säuregehalt: 5.8 g/l
Zuckergehalt: 0.6.g/l
Herkunftsbezeichnung: Penedés