5 Mar & Cel - Lacrima Baccus Mar & Cel - Lacrima Baccus

Das Meer und der Himmel scheinen in der Unermesslichkeit eines flüchtigen Blickes verwirrt zu sein. Manchmal hat es sicher passiert, dass man am Horizont nicht dieses Phänomen unterscheiden kann. An genau diesem Punkt, an dem sie sich treffen und zu einem mystischen Ganzen verschmelzen, beginnt das Unendliche, das Unermessliche. Es gibt keinen Horizont mehr, um es aufrechtzuerhalten, nur das immense Verlangen, über das Vorstellbare hinaus, weiter von der Realität, tiefer in unserer Seele zu schauen. Vor so viel Unermesslichkeit sind wir erstaunt und überrascht von einem Gefühl des Staunens und der Ohnmacht, wo das Unfassbare eine wichtige Rolle spielt.  

VERKOSTUNGSNOTIZ

Farbe: Hellgelb mit grünlichen Reflexen.

Nase: Intensiv, fruchtig, mit Noten von weißen Blüten und einem schönen Hauch von Zitrone (Grapefruit). Lang und elegant. Er zeichnet sich durch seinen erfrischenden Stil aus.

Mund: Seidig und intensiv am Gaumen mit einer lebhaften Säure von Früchten und vegetativen Noten von würzigem Fenchel. Gut strukturiert, weich und erfrischend.

Vorbereitung

Jede Sorte wird geerntet und separat fermentiert. Die Trauben werden entrappt, gekühlt, gepresst, und die alkoholische Gärung beginnt in Edelstahltanks. Abstich nach der alkoholischen Gärung, Mischen der Weine von verschiedenen Sorten, Klärung, Weinsäurestabilisierung vor der Abfüllung.

Gastronomie und Empfehlungen

Mar & Cel ist ein idealer Wein, um an einem heißen Sommertag zu trinken. Eine perfekte Ergänzung zu Tofu und Seetang Salaten. Japanische und thailändische Küche, mittelreifes Käse, Fisch, Paella sind ideale Ergänzungen.


Typologie: Junger Wein ECO
Rebsorten: Xarel·lo, Chardonnay, Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt: 12º (%vol)
Säuregehalt: 5.5 g/l
Zuckergehalt: 0,5 g/l
Herkunftsbezeichnung: Penedés